Leistungsangebote

Qualifizierung

Trainings und Seminare über Motivationspsychologie, Kommunikation und Didaktik.

Motivationspsychologie Basics

Menschen sind unterschiedlich motiviert. Manche suchen immer den kürzesten Weg zum Ziel, andere gehen lieber über die Beziehungsebene und Dritte kommen dann in Fahrt, wenn sie die Freiheit haben, kreativ zu sein, ohne Zielvorgaben. Welche (weiteren) Kategorien des Motiviertseins es gibt, was Sie selbst antreibt und wie Sie Ihre Kolleg*innen motivieren können, das lernen Sie in diesem Seminar.

Details
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmende: 6 - 14 Personen

Lösungsorientiert kommunizieren

Jeden Tag kommunizieren wir über To-Dos, Deadlines oder tauschen uns über Fakten aus. Kurz, wir reden über das, was zu tun ist. Dabei passieren leicht Missverständnisse und wir merken gar nicht, dass wir mit der Art und Weise wie wir sprechen, unbeabsichtigt andere Botschaften senden. In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in die Psychologie der Kommunikation und Ihr eigenes Kommunikationsverhalten.

Details
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmende: 6 - 14 Personen

Motivationspychologie Advanced

Vertiefungsseminar zur Anwendung psychologischen Know-hows in Leadership und Kollaboration. Je nach Bedarf werden unterschiedliche Schwerpunkte gelegt: Lösen von Konflikten, Delegation passender Aufgaben, Setzen geeigneter Ziele und Anreize, Analyse der Teamstruktur, Mitarbeiterentwicklung sowie motivationsgerechte Anerkennung von Leistung. In diesem Seminar üben Sie viel und verinnerlichen die psychologischen Inhalte so, dass Ihnen diese auch im Berufsalltag ohne langes Nachdenken anwenden können.

Details
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmende: 4 - 10 Personen

Motivationspychologie in der Lehre nutzen

Wie nutze ich psychologisches Wissen, um bei mir selbst und meinen Studierenden Motivation zu erzeugen? Im Seminar lernen Sie verschiedene Modelle und Konzepte kennen, reflektieren damit Ihre eigene Motivation und setzen diese in Bezug zum Lehrens und der Studierendenbetreuung. Sie entwickeln ein vertieftes Verständnis dafür, was die Menschen in Ihrem Umfeld motiviert und erarbeiten konkrete Handlungsansätze und Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Lehr-Praxis.

Details
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmende: 6 - 10 Personen

Sie sind interessiert?


Kontakt ›