"the map is not the territory "

--Alfred Kryzybski
Projektbasierte Arbeit

WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG
Forschung war und ist für ein wesentlicher Teil meiner Identität. In meiner beratenden Tätigkeit strebe ich danach, eine forschende und hypothesengeleitete Haltung zu wahren. Seit Abschluss des Studiums bin ich immer wieder forschend tätig, siehe nachfolgend chronologisch aufgelistet.
Forschungsgruppe Deepening Democracy
Gründung und Leitung des Think Tanks für die zukünftige Demokratie, 2020
Werte in der Hochschuldidaktik
Hochschuldidaktik | Motivation von Studierenden und Lehrenden

laufend praxisnahe Erprobung und Evaluation selbst entwickelter Lehrkonzepte
Merk, J. (2020). "Unterschiedliche Studierendengruppen motivieren: Neue Perspektiven aus der Werteforschung.". Beitrag auf der DGHD Konferenz 2020 in Berlin.
Mottok, J., Merk, J., Falter, T. (2016). "Multi-Dimensional View of the Graves Value Systems Model on Teaching and Learning Leading to a Student-Centered Learning" In: Proceedings of the IEEE Global Engineering Education Conference 2016, S. 503 - 512, Khalifa University.
Wertepsychologie
Merk 2017 - Thurstonian Item-Response Theory Modeling of a 7-Items per Block Questionnaire Measuring Value Systems in Work-related Contexts. Konferenzbeitrag European Conference on Psychological Assessment, Lissabon